Leistungen /Strahlanlagen /Laeppstrahlen_Oberflaeche

Die besten Oberflächen

 

Die Reinheit der Oberfläche beträgt beim Läppstrahlen 99%, im Vergleich zu 70% bei Glasperlen.

 

Das Bild zeigt den Unterschied im Strahlmittel. Während eine Glasperle durch ihre geometrische Form nie ganz bis in die Täler reinigen kann, ist es mit dem sternförmig aufgebauten Strahlmittel von HGH ohne Probleme möglich.

 

 

… nach dem Reinigen kommt das Finish…

 

In der hier dargestellten 2. Stufe wird deutlich, dass die „Bergspitzen“ geglättet werden, wodurch zum einen der Traganteil der Oberfläche erhöht und zum anderen der nachträgliche Polieraufwand minimiert wird.

 

 

 

 

Das microläpp 100 oder 200 ist ein kleines Druckstrahlgerät für punktgenaues Strahlen und Bearbeiten von Schlitzen und Bohrungen. Als Strahlmittel können alle Medien im Korngrößenbereich von 0 - 300 µ verwendet werden. Da das Strahlmittel nur einmal benutzt wird, sind zu jeder Zeit reproduzierbare Ergebnisse möglich. Das microläpp 100 oder 200 wird lediglich an eine Druckluftquelle angeschlossen und eignet sich hervorragend für die Nachrüstung aller bereits vorhandenen Strahlkabinen.

Vorteile vom Läppstrahlverfahren

  • deutlich weniger Polieraufwand
  • verbesserte Gleiteigenschaften durch hohen Traganteil der Oberfläche
  • weniger Schnitte beim Erodieren, da sich Ra halbiert
  • durch die Verdichtung wird die Oberfläche verschleißfester  
  • in Abhängigkeit von Werkstoff, dessen Härte und die Anzahl der Erodierschnitte, ist eine Ra bis 0,1 möglich
  • Ergebnisse jederzeit reproduzierbar


Höhere Standzeiten Ihrer Scheidstempel, weniger gebundene Arbeitskraft, Arbeitserleichterung und
weniger Zeitaufwand steigern die Produktivität in Ihrem Unternehmen.